Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 06.10.2017

Torwand Ratgeber

Eine Torwand ist eine hervorragende Ergänzung zur einem Fussballtor und verbessert sowie erweitert einfach und abwechslungsreich das Fussballtor Garten. Aus diesem Grund möchten wir uns nun etwas näher mit der Torwand beschäftigen und aufzeigen wann eine solche Sinn macht, welche Typen es gibt und welche Vorteile und Nachteile diese haben.

Direkt zum Fussballtor Test

Was ist eigentlich eine Torwand? Diese ist zumeist ein Brett aus Holz auf dem Löcher angeordnet sind, durch die großzügig ein Ball passt. Es gibt zwei Arten von Torwänden. Die Torwand kann fest aber auch flexibel sein. Entsprechend ergeben sich auf der einen Seite Vorteile aber auch Nachteile. Die flexible Torwand kann nach Bedarf überall aufgestellt werden und ist meist aus einem flexiblen Material. Ist das Fussballtor genauso groß wie die Wand, hält das Tor die Treffer die durch die Torwand gehen auf. Man muss also nicht so viel laufen und suchen. Dies macht sich beim Spielen mit vielen Fussbällen bemerkbar. Es ist zu erwähnen, dass eine solche Wand bei vielen Fussballtor schon dabei ist. Gerne schau doch vor dem Kauf nach, ob eine Torwand dabei ist.

der Fussballtor Ratgeber für den Überblick

Unser Fussballtor Ratgeber gibt dir nützliche Informationen auf was du beimKauf achten solltest.

Feste Torwände sind wie der Name schon sagt, aus festem Material und oft fest vor Ort verbaut / installiert. Das hat den Vorteil, dass sich das Tor immer an der gleichen Stelle befindet, man immer gleich trainieren kann und dass die Wand viel stabiler ist. Nachteilig ist, dass die Wand nicht bewegt, oder nur schwer bewegt werden kann und daher den Witterungsbedingungen stets ausgesetzt ist.

Anzeige

Hudora Fußballtor XXL

59,23 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 6. Oktober 2017 12:21
Detailsbei
ansehen

Für wen eignet sich nun die Torwand konkret? Im heimischen Garten erfreuen sich z.B. Kinder, Enkelkinder, Jugendliche und Hobby Sportler gerne an einer Wand.

Auch in einem professionellen Umfeld, z.B. in einem Fußballverein, ist die Torwand beliebt und als Trainingspartner für beispielsweise präzise Schüsse gerne gesehen.

Torwand richtig anbringen

Hast du dich für eine bestimmte Torwand entschieden und möchtest nun dazu übergehen diese richtig anzubringen bzw. aufzustellen und zu befestigen, sind einige Dinge zu beachten. Es soll ja später kein böses Erwachen geben.

Bevor die Wand aufgestellt wird, sollte der Standort festgelegt sein. Diesen hast du sicherlich auch schon vor dem Kauf zwecks Größe und Art der Wand ausgewählt. Sollte dem noch nicht so sein, möchten wir gerne einige wichtige Punkte beleuchten.

 

Beim daneben schießen auf die Torwand sollte keine Scheibe zu Bruch gehen können, auch alle anderen Dinge sollten Dabei in Takt bleiben. Achte besonders auf empfindliche Blumen und Pflanzen. Auch der Rasen sollte nicht zu sehr beansprucht werden. Beachte auch, dass du dort ständig hin und her läufst und es womöglich dadurch zu Schäden kommt. Verwende daher nach Möglichkeit nicht immer die gleiche Stelle des Rasens.

Bevor du mit dem Aufbau beginnst, lese bitte die Bedienungsanleitung. Gehe genau wie in der Bedienungsanleitung und oder in der Aufbauanleitung beschrieben vor. Unsere Empfehlung, spanne die Torwand nicht zu straff, damit Sie ein wenig Spiel hat. So kann nicht so schnell etwas reißen. Achte auch darauf, dass der Ball immer zurückspringen kann, wenn kein Loch in der Wand getroffen wurde.

Torwand – richtig trainieren

Sobald die Torwand erfolgreich installiert wurde, kann mit dem Training begonnen werden. Damit das Training so effektiv wie möglich ist, sind einige Punkte zu beachten. Immer wenn du mit dem trainieren mit er Torwand beginnst, solltest du dich ordentlich warm machen, damit es zu keinen Zerrungen und Überdehnungen kommt. Wichtig ist vor allem auch ein regelmäßiges Training, damit das Training mit der Wand nachhaltig ist und du dich stetig verbessern kannst. Bevor du mit dem Training nach dem aufwärmen anfängst, überprüfe bitte ob keine Hindernisse oder Gegenstände deinem ungestörten und zerstörungsfreien Training buchstäblich im Weg stehen. Achte bitte auch immer auf die Maße des Fussballtores.

Während des Trainierens mit der Torwand versuche gleichermaßen dein rechtes und linkes Bein zu trainieren, damit beide sich gleichmäßig entwickeln können, es kann sich später im richtigen Spiel als sehr nützlich erweisen mit beiden Füßen schießen zu können. Auch wichtig ist, dass du alle Schussarten trainierst (Vollspann, Innenriss, Außenriss….) Zeichne nach jedem Training mit der Torwand deine Ergebnisse auf, damit du deine Fortschritte siehst und später ggf. einige Dinge noch intensiver trainierst die dir schwerer fallen.

Anzeige

Forza Kinder Fussballtor

24,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 6. Oktober 2017 12:21
Detailsbei
ansehen

Vorteile von nicht festen Torwänden

In diesem Abschnitt möchten wir die Vorteile aufzeigen, die nicht feste Torwände haben. Eines dieser Vorteile ist, dass der Ball nicht zurück geschleudert wird. Diese Torwand lässt sich oftmals wieder in ein Tor verwandeln und kann einfach und flexibel angebracht werden. Darüber hinaus lässt es sich im Rucksack bequem transportieren.

Zur Not kann man sich auch eine eigene Wand aus einem Bettlaken zum Beispiel bauen. Als weitere Alternativen eignet sich auch eine Mauer auf die man Löcher sprüht. Beachte bitte dabei, dass auf der anderen Seite der Mauer keiner direkt wohnen sollte, die Schüsse hört man sehr stark auf der anderen Seite der Mauer, wenn man diese als Tor-Wand verwendet. Eine nicht feste Wand ist bei vielen beliebt, da Sie sehr flexibel und billig ist.

Fussballtor Test anschauen

Alternativen zu Torwänden

Es gibt durchaus Alternativen für diejenigen die weder eine flexible noch eine feste Torwand möchten. Du bist hier so gut wie an keine Grenzen gebunden. Du kannst z.B. mit Kreide an eine Wand Löcher Malen und diese als Tor-Wand verwenden.

Wenn dir die Haltbarkeit der Kreiden-Bemalung nicht reicht, kannst du auch mit einer Graffiti Spraydose die Wand bemalten, es sollte dann aber deine sein oder du solltest eine Erlaubnis besitzen. Du kannst auch ein altes Fußball Netz mit Löchern versehen oder dir aus Pappe eine Tor-Wand bauen, es sollte nur nicht regnen. Es gibt darüber hinaus viele andere gute Alternativen die auch sehr gut für Kinder geeignet sind.

Torwand kaufen

Nun haben wir viele Aspekte die eine Torwand betrifft erörtert. Welche Vorlieben und Bedingungen du vor Ort hast, weißt du am besten selbst. Die Schlussfolgerungen musst du nun selbst treffen und dich für die eine oder andere Wand entscheiden. Zur Hilfe kannst du unsere Torwand Vergleichstabelle verwenden und anschauen. Die Vergleichstabelle hilft dir bei der Auswahl.

Schaue dir auch unseren Fussballtor Test an, dass du die Favoriten für deine Gegebenheiten vor Ort auswählen und vergleichen kannst. Nutze die zusammengetragenen Daten des Torwand Tests und eine Vorauswahl zu treffen. Mach dir keine Sorgen um den Transport nach Hause, die Wand wird geliefert. Transportprobleme wie im Laden bestehen nicht. Wenn die Tor-Wand ankommt kannst du Sie aufbauen und los schießen, wir wünschen viel Spaß. Kennst du schon das beliebte Forza, Exit oder Hudora Fussballtor für den Garten? Informiere dich auch über die neuste Torwand für Haus, Hof und den Garten.

Im Fussballtor Test das passende Fussball Tor finden.

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Fussball Tor Sport Blog Ratgeber